Datenschutzerklärung
Datenschutzerklärung
Allgemeiner Hinweis und Pflichtinformationen
Benennung der verantwortlichen Stelle
Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:
fm. place coaching
Monika Fink (CEO)
Neuweilerstrasse 26-30
72461 Albstadt Tailfingen kontakt@fm-place-coaching.com
Die verantwortliche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, Kontaktdaten o. Ä.).
Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung sind einige Vorgänge der Datenverarbeitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.
Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Als Betroffener steht Ihnen im Falle eines datenschutzrechtlichen Verstoßes ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde bezüglich datenschutzrechtlicher Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem sich der Sitz unseres Unternehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html
Recht auf Datenübertragbarkeit
Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an Dritte aushändigen zu lassen. Die Bereitstellung erfolgt in einem maschinenlesbaren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.
Recht auf Auskunft, Berichtigung, Sperrung, Löschung
Sie haben jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, Herkunft der Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Diesbezüglich und auch zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum aufgeführten Kontaktmöglichkeiten an uns wenden.
SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung
Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüsselte Verbindung an der „https://“ Adresszeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browserzeile.
Google Web Fonts
Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.
Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/
Server-Log-Dateien
In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automatisch Informationen, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
• Browsertyp und Browserversion
• Verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfragen
• IP-Adresse
Es findet keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen statt. Grundlage der Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.
Kontaktformular
Per Kontaktformular übermittelte Daten werden einschließlich Ihrer Kontaktdaten gespeichert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschlussfragen bereitzustehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwilligung nicht statt. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwilligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt. Über das Kontaktformular übermittelte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder keine Notwendigkeit der Datenspeicherung mehr besteht. Zwingende gesetzliche Bestimmungen - insbesondere Aufbewahrungsfristen - bleiben unberührt.
Cookies
Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textdateien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wiederzuerkennen. Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unterbinden. Viele Webbrowser lassen sich so konfigurieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deaktivierung von Cookies kann eine eingeschränkte Funktionalität unserer Website zur Folge haben. Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektronischer Kommunikationsvorgänge oder der Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser Website haben wir ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und reibungslosen Bereitstellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Datenschutzerklärung separat behandelt.
XING Plugin
Unsere Website verwendet Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei Aufruf einer Seite mit integrierten Xing-Funktionen wird eine Verbindung zu den Servern von Xing hergestellt. Eine Speicherung personenbezogener Daten erfolgt dabei nach unserem Kenntnisstand nicht. IP-Adressen werden nicht gespeichert, ebenso erfolgt keine Auswertung des Nutzungsverhaltens. Einzelheiten zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.
Facebook Social Plug-in
Wir binden auf unseren Webseiten Plug-ins des sozialen Netzwerks Facebook (Anschrift: 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) ein. Sie erkennen die Plug-ins - eine Übersicht finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins/ - am Like-Button (Gefällt mir) oder am Logo von Facebook. Rufen Sie eine unserer Webseiten mit Facebook Plug-in auf, wird eine direkte Verbindung mit Facebook aufgebaut. Auf die Art und den Umfang der Daten, die dabei von Facebook erhoben, gespeichert und verarbeitet werden, haben wir keinen Einfluss. Wir können Sie lediglich entsprechend unseres Kenntnisstandes informieren.
Facebook wird über das Plug-in informiert, dass Sie die entsprechende Webseite unseres Angebots aufgerufen haben. Das gilt auch für Nutzer, die nicht bei Facebook registriert sind. In dem Fall besteht die Möglichkeit, dass Facebook die IP-Adresse speichert. Sind Sie Mitglied bei Facebook und eingeloggt, kann der Aufruf einer Webseite mit Facebook Plug-in Ihrem Nutzerkonto bei Facebook eindeutig zugeordnet werden. Darüber hinaus übermitteln die Plug-ins alle Interaktionen, wenn Sie zum Beispiel den Like-Button nutzen oder einen Kommentar hinterlassen. Um zu verhindern, dass Facebook Daten über Sie speichert, loggen Sie sich vor dem Besuch unserer Webseiten bitte bei Facebook aus. Sie können die Plug-ins darüber hinaus mit Add-ons für den Browser blocken (zum Beispiel „Facebook Blocker“). Informationen zu den Datenschutzbestimmungen, dem Zweck und Umfang der Datenerfassung und Datenverarbeitung sowie den Einstellmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre bei Facebook erhalten Sie hier: http://www.facebook.com/privacy/explanation.php.
Änderung unserer Datenschutzerklärung
Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Ange
Allgemeine Geschäftsbedingungen für Einzelgespräche/Mentoring
Stand 2019
§1 Anmeldebedingungen
Die Anmeldung bedarf der Textform. Als Textform gelten elektronische sowie postalische Briefsendungen, entscheidend ist das Datum des Eingangs. Mit Anmeldung verpflichtet sich der/die Anmeldende (Teilnehmer) zur Zahlung der vereinbarten Gebühr. Die Zustimmung muss VOR dem ersten Termin schriftlich, auch per E-Mail oder Fax erfolgen.
§2 Abmeldebedingungen
Einzelgespräche: Die Absagen eines Termins bedarf es der Textform. Bei Abmeldung unter 12 Stunden vor dem Termin, oder Nichterscheinen, ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Nach Rücksprache ist u. U. die Belegung eines Ersatztermins möglich. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann zu KEINEM Zeitpunkt ernannt werden.
Workshops/Seminare/Vortrage/Gruppencoaching: Die Abmeldung bedarf der Textform. Bei Abmeldung später als vierzehn Tage vor der Veranstaltung, oder Nichterscheinen, ist die volle Teilnahmegebühr fällig. Nach Rücksprache ist u. U. die Belegung eines Ersatztermins möglich. Ein/e Ersatzteilnehmer/in kann zu JEDEM Zeitpunkt ernannt werden. Eine Rückerstattung ist nur nach Absprache ohne rechtlichen Anspruch möglich.
§3 Zahlungsbedingungen
Einzelgespräche: Nach Anmeldung erhält der Teilnehmer nach Vereinbarung eine Rechnung. Die Teilnahmeentgelte verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Gebühr ist sofort nach Rechnungserhalt fällig. Eine Teilrechnung oder Ratenzahlung ist nur nach vorheriger Vereinbarung oder nach Absprache möglich.
Workshops/Seminare/Vortrage/Gruppencoaching: Nach Anmeldung erhält der Teilnehmer mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung oder wird per Sofortzahlung via PayPal oder Überweisung aufgefordert, den Betrag zu begleichen. Die Teilnahmeentgelte verstehen sich zzgl. gesetzlicher MwSt. Die Teilnahmegebühr ist bei Rechnungsstellung, sofort nach Rechnungserhalt fällig.
§4 Honorargebühr
Für jeden Einzeltermin gelten die auf der jeweiligen Angebotsbeschreibung angebotenen Konditionen. Ermäßigungen sind nicht addierbar.
Erstellte Unterlagen oder Testergebnisse oder Profile werden 2 Jahre in unserem Archiv gespeichert. Sollten der Klient die Unterlagen verlieren, können diese Unterlagen gegen eine Gebühr von 10,-€ inkl. MwSt. wieder zugesendet werden. Nach 24 Monaten werden diese digital, automatisch gelöscht.
§4 a Teilnahmegebühr
Für jede Veranstaltung gelten die auf der jeweiligen Ausschreibung angebotenen Konditionen. Ermäßigungen sind nicht addierbar.
§5 Veranstaltungsort
Der Gesprächsort bzw. Veranstaltungsort, ist auf der Ausschreibung angegeben. Anreise und Unterkunft sind vom Teilnehmer selbst zu organisieren und zu bezahlen.
§6 Änderungen / Absagen
fm. place coaching behält sich vor, notwendige Änderungen des Themengebietes, Veranstaltungsprogramms, der Referenten und des Veranstaltungsorte, der Mentoren, Coaches und des Ortes, unter Wahrung des Gesamtcharakters des Auftrags, vorzunehmen. Insbesondere wird das Recht vorbehalten, einen Termin (z. B. Erkrankung des/r Mentoren/Coaches) abzusagen. Im Falle einer Absage werden die Teilnehmer umgehend informiert und die geleistete Gebühr rückerstattet bzw. gutgeschrieben. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen, die Haftung beschränkt sich ausschließlich auf die vorab vereinbarte Teilnahmegebühr einer Veranstaltung. Bei einem Ausfall eines Einzelgesprächs wird ein Ersatztermin festgelegt und die bereits bezahlte Gebühr wird gutgeschrieben.
§7 Datenschutz
Die überlassenen Daten werden mittels elektronischer Datenverarbeitung unter Beachtung des Datenschutzgesetzes (Link zu Datenschutz und Sicherheit auf der Homepage) gespeichert. Soweit vom Teilnehmer nicht anders angegeben, ist eine zukünftige Information über Veranstaltungen möglich. Diese Zustimmung ist jederzeit schriftlich widerrufbar.
Link zu Datenschutz und Sicherheit
Datenschutz und Sicherheit
Die Gewährleistung des Datenschutzes – der Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte – ist uns ein wichtiges Anliegen. Sie können sicher sein, dass wir mit Ihren Daten verantwortungsbewusst umgehen.
Personenbezogene Daten
Personenbezogene Informationen werden grundsätzlich in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte vorzubeugen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Grundsätzlich werden auf unserer Website personenbezogene Daten (z.B. Name, Anschrift, Telefonnummer etc.) nur erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus, also freiwillig, zum Beispiel im Rahmen einer Anmeldung, einer Umfrage oder für die Durch- bzw. Ausführung eines Vertrages oder Ihrer Anfrage angeben. Allein Sie entscheiden darüber, ob Sie uns diese Daten bekannt geben wollen oder nicht.
Alle im Rahmen unserer Internetdienste anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften verarbeitet.
Erfassung und Verarbeitung
Wenn Sie unsere Webseite besuchen, speichern Webserver standardmäßig temporär Zugriffsdaten, d.h. die IP Ihres Zugangs, die Websites, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Uhrzeit des Besuches. Diese gespeicherten Daten werden ausschließlich in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken ausgewertet und auf keinen Fall an Dritte weitergeleitet. Darüber hinaus werden persönliche Daten nur dann gespeichert, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig, z. B. im Rahmen einer Registrierung im Zuge einer Anmeldung oder Umfrage angeben.
Bei Abschluss eines entgeltlichen oder unentgeltlichen Vertrages werden diese erhobenen und gespeicherten Daten lediglich zur Vertragsabwicklung, beispielsweise des Coachings und/oder Veranstaltungsvorbereitung und -durchführung, verwendet. Eine Übermittlung an Dritte erfolgt ausschließlich soweit dies zur Vertragsabwicklung notwendig ist. Gegenüber sonstigen Dritten werden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht offengelegt.
Eine Übermittlung persönlicher Daten an staatliche Stellen erfolgt nur im Rahmen zwingender Rechtsvorschriften. Gegenüber privaten Dritten werden Ihre Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung nicht offengelegt. Unsere Mitarbeiter werden von uns zur Wahrung der Vertraulichkeit und zur Einhaltung der maßgeblichen datenschutzrechtlichen Vorschriften verpflichtet.
Ihre Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten zu erhalten. Ferner haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, gegebenenfalls auf Sperrung und, mit Ausnahme von gesetzlich vorgeschriebenen Datenspeicherungen, auf Löschung.
Ferner können Sie die Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, haben Sie jederzeit die Möglichkeit, diese wieder löschen zu lassen. Nehmen Sie dazu bitte Kontakt auf: Kontakt@fm-place-coaching.com.